Zum Mitgliedsformular

Ausbildung

Die DEUTSCHE AUTOMATENWIRTSCHAFT bildet aus!

Die langjährigen Bemühungen der Spitzenverbände haben sich gelohnt: Vor kurzem ist der Ausbildungsberuf Automatenfachmann/-frau im Bundesgesetzblatt verkündet und damit ins Dauerrecht überführt worden. Nach Neuordnung der Automatenberufe 2015 stehen somit folgende Berufsbilder zur Auswahl:

  • 3-jährige Ausbildung zum Automatenfachmann/-frau für Automatendienstleistungen
  • 3-jährige Ausbildung zum Automatenfachmann/-frau für Automatenmechatronik

Der Beruf ist staatlich anerkannt mit IHK-Abschluss.

Die Deutsche Automatenwirtschaft bietet damit Schulabsolventen mit Haupt- und Realschulabschluss sowie Abitur eine berufliche Perspektive und trägt mit diesen Berufsbildern dazu bei, ihre gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Infoseite der Automaten-Wirtschaftsverbände-Info GmbH (AWI). Die gemeinsame Kommunikationsgesellschaft AWI nimmt die Öffentlichkeits- und Pressearbeit für die Deutsche Automatenwirtschaft wahr.

Automatenfachmann/-frau:
Eine Ausbildung, viele Automaten - Deine Zukunft?

Weitere Informationen
 
...für Interessenten ...für Unternehmer
Broschüre für Azubis Informationsflyer
für Unternehmer
Leitfaden "Mein Praktikum" Informationen zur Externenprüfung für langjährige Mitarbeiter
    Praktikumsleitfaden für Unternehmer
    Bestellforumular:
Werbemittel "Ausbildung"